Was sagt die Pflanze?

Die in den 1920er Jahren von C.G. Jung und Max Wertheimer entwickelte Polygraphen-Technik (bekannt geworden als „Lügendetektoren“) dient bei diesem außergewöhnlichen Kunst-Projekt als Grundlage und wird durch die Erweiterung mit musikalischen Algorithmen und Fieldrecordings in einen neuen Kontext gestellt.

Die direkte Einbeziehung der Pflanzenwelt ins künstlerische Arbeiten eröffnet eine hochaktuelle Perspektive auf unsere Wahrnehmung und unseren Umgang mit der Natur, aber auch auf den seit der industriellen Revolution entstandenen Dualismus aus Natur und Kultur, dem „Ursprünglichen und dem Artifiziellen“. Das Recherche-Projekt ReConnection setzt sich mit dieser Thematik künstlerisch und technisch weiter auseinander.

Kurt Holzkämper, Musiker, Komponist und Klangkünstler orchestriert am Computer mithilfe von speziell entwickelten Sensoren die natürlich vorhandenen elektrischen Impulsschwankungen in den Pflanzenzellen, macht diese Signale hörbar und experimentiert konzeptionell mit Musikern, Tänzern, Schriftstellern oder Schauspielern. So entstehen verzaubernde Klanginstallationen mit den Pflanzen in Haupt- und Nebenrollen.

Die Entwicklung neuer Sensortechnik mit erweiterten Einbeziehungsmöglichkeiten des natürlichen Environments sowie weitere Kooperationen und konzeptionelle Performances mit Tänzern, Lichtkünstlern und Musikern sind aktuell in Arbeit. 


Aktuell lief eine Ausstellung beim Filmwinter Stuttgart / expanded media / Wagenhallen:

Was sagt die Pflanze? - ein generativer audiovisueller Dialog mit der Natur

Sensoren erfassen Signale von den Blättern einer Pflanze. Diese Impulse werden in MIDI-Signale umgewandelt, die Klangsamples auslösen und grafische Muster erzeugen, die auf die Pflanze zurückprojiziert werden. Eine Methapher, wie unser Leben und unsere Kultur mit der Natur verbunden sind. Was passiert, wenn die Pflanze austrocknet und stirbt? Im Installationszeitraum werden sich die Impulse verändern, da die Pflanze unregelmäßig bewässert wird. 

Die angetriggerten Geräusche sind knackendes und brennendes Holz sowie verfremdete Handsägen.


Laurenz Theinert - Lichtkunst 

www.laurenztheinert.de

Kurt Holzkämper - Klangkunst


TERMINE:

09. - 11.07.21 Inter_Art_Plant_Actions I: Stuttgart: outdoor-performance mit Oliver Prechtl

23. - 25.07.21 Inter_Art_Plant_Actions II: Stuttgart: outdoor-performance mit Nikola Lutz

06. - 08.08.21 Premiere Ackersinfonie Lüneburger Heide

09.09.21 Bürgertheater Ludwigsburg „Utopia“ Installationen

10. - 11.09.21 Inter_Art_Plant_Actions III, Villa Berg Stuttgart mit Lisa Thomas & Sebastian Schäfer

24.09.21 Inter_Art_Plant_Actions IV Tannen-Schau Stuttgart Theaterhaus

26.11.21 Inter_Art_Plant_Actions IV Tannen-Schau Stuttgart PZ

08.- 11.01.22 Filmwinter Stuttgart / mit Laurenz Theinert (Lichtkunst): „was sagt die Pflanze?“ expanded media

kurt holzkämper

+49 (0)163 601 24 63

www.bassmusik.de

OK

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.